Mehr Obst, weniger Saft

Trick des Tages #51

Wer hätte das gedacht? Man glaubt ein Saft ist genauso gesund und gut für den Körper wie Obst. Allerdings ist das nicht unbedingt der Fall. Obst essen ist gesünder als Fruchtsaft trinken. Ein Fruchtsaft enthält oft mehr Zucker und viel weniger Ballaststoffe. Zudem haben Säfte oft genauso viele Kalorien, wie ein normales Softgetränk:

Getränk, 1 Glas entspricht 200 mlKalorien
1 Glas Cola 84 kcal 
1 Glas Orangensaft86 kcal 
1 Glas Apfelsaft99 kcal 
1 Glas Sauerkirschnektar 122 kcal 
1 Glas Grapefruitsaft 122 kcal 


Das Problem ist auch, dass das Gehirn nach einer Ladung Fruchtzucker kein Sättigungssignal erhält. Das kann schnell dazu führen, dass mehr getrunken wird, als das was der Körper braucht. Zudem kann der Fruchtzucker nicht so einfach verdaut werden.

Unser Tipp: Mische den Saft mit Wasser.