Kostenlose Microsoft Office Alternative

Microsoft Word ist zu teuer für dich Hol' dir Open Office! Es ist komplett kostenlos und bietet sogar mehr Funktionen.

Wer auf das teure Microsoft Office Paket verzichten möchte, sollte Open Office in Betracht ziehen. Dieses Programm ist komplett kostenlos und bietet sogar mehr Funktionen an. Es ist kostenlos, weil ein Unternehmen namens Sun Microsystems entschieden hat, dass es zu viel für MS Office-Lizenzen zahlt und mithilfe ein paar deutscher Programmierer, der „Star Division“, eine Alternative für sich selbst entwickelt hat. Sun hat den Quellcode (die Rohbausteine ​​des Programms) unter einer speziellen GPL-Lizenz (GPL) für die breite Öffentlichkeit freigegeben.

Neben der Google Lösung mit Google Docs, Google Tabellen und Google Präsentationen, sind OpenOffice und Libre Office gute Alternativen für Microsoft Office. Mehr zu dieser Story gibt es hier.